Inzwischen besitze ich eine stattliche  Sammlung von über 1000 verschiedenen Pinguinen. Dazu reichlich  Videomaterial, Software und Literatur. Nach dem Umbau unseres Hauses  steht der Sammlung jetzt ein eigenes  "Pinguinzimmer" zur Verfügung. Also ist noch viel Platz für neue  Sammlerstücke. Dabei kommt es mir nicht auf die Größe oder den Wert der  einzelnen Pinguine an, ich freue mich auch über jeden  Zeitungsausschnitt, den ich  noch nicht im Archiv habe. Vielleicht  stöberst Du ja mal in Schränken und Regalen und es finden sich abgelegte Pinguine, die niemand mehr haben will ...?

Pinguine sind seit langer Zeit meine Lieblingstiere. vielleicht weil sie mir ziemlich ähnlich sind: klein, rundlich, mit kurzen Beinchen und einem Riesenhunger. Ich bin immer  wieder fasziniert von der Zähigkeit dieser kleinen Kerle, die trotz der  widrigsten Bedingungen liebevoll ihren Nachwuchs großziehen.

Irgendwann habe ich dann mit meiner Pinguinsammlung angefangen. Erst waren es nur  einige Stofftiere, dann kamen Bücher, Poster, Figuren aller Art und die  verschiedensten Deco - Artikel in Pinguinform dazu.

Freunde und Verwandte waren bald  informiert und zum  Geburtstag und zu Weihnachten gibt es seitdem  keinerlei Probleme mit den Geschenken. Man sollte einfach nicht glauben, wieviel verschiedene Dinge es mit Pinguinen gibt.

Eine interessante Adresse für Pinguinfreunde ist die Philip Island Penguin Parade in Australien. Ansonsten gibt es im Internet tausende von Links, die zu Pinguinseiten führen.  Allein der Suchbegriff "penguin" beschert jedem Pinguinfreund Nächte am  Computer und mir damals zu Modemzeiten eine astronomische Telefonrechnung.

Falls Du Dich auch für Pinguine interessierst, oder sie sogar sammelst, sende mir doch mal eine Nachricht.. Ich  suche Kontakt zu anderen Pinguinsammlern und freue mich auf Rückmeldungen.

Besonders interessiert bin ich  an Pinguin - Artikeln, die ich noch nicht habe.

Seit dem 05.09.99 habe ich auch einen Award - pinguinmäßig versteht sich.

Der rechtliche Kleinkram:

Pinguine